Aufgabe der DLRG - Ortsgruppe Gillenfeld

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit 800.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungs-Organisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.


Die Ortsgruppe Gillenfeld, als Teil dieser Organisation, leistet ihren Beitrag zur Sicherheit am Wasser und fördert darüber hinaus Schwimmausbildungen aller Art.
Vom Kleinkind an mit Wassergewöhnung und Anfängerschwimmen bis hin zum erwachsenen Rettungsschwimmer.

In den Sommermonaten übernehmen unsere Rettungsschwimmer den Wachdienst und die Wasserrettung am Pulvermaar und leisten auch Erste Hilfe.

Dabei sind unsere aktiven Mitglieder als Ausbilder im Verein, in Kooperationen mit örtlichen Schulen und anderen Organisationen tätig.